Beitrag Nr: 1345 / 0

BLANKPOLIERTER CHROM UND JEDE MENGE PFERDESTÄRKEN

Foto: Günter Ziemann

Oldtimer-Freunde kommen beim 3. ADAC Westfalen Oldtimertreffen auf ihre Kosten, wenn stolze Besitzer ihre motorisierten Schätzchen der Öffentlichkeit präsentieren. Angemeldete Teilnehmer mit PKW, Motorrad, etc. bis Baujahr 1987 sowie mit Traktoren (Vorkriegsmodelle bis Baujahr 1939) erhalten einen kostenfreien Stellplatz zur Präsentation ihrer nostalgischen Vehikel.Darüber hinaus erhalten die ersten 150 Anmelder eine limitierte Sondermünze.

Abgerundet wird der „Tag des offenen Denkmals“ in Bad Sassendorf ganz im Zeichen des rollenden Kulturguts: Beim „Concours d’Élégance“ auf der Kurpromenade prämieren die Besucher ihren Liebling aus dem Kreis der Fahrzeuge, die an den Tagen zuvor an der Öffnet externen Link in neuem FensterInt. ADAC ZURICH Westfalen Klassik teilgenommen haben.

Neben „Benzingesprächen“ laden Musik und Gaumenfreuden beim ADAC Westfalen Oldtimer Festival zum Staunen, Genießen und Verweilen ein.

Datum Uhrzeit
Sonntag, 10. September 2017 11:00 Uhr – 16:00 Uhr

This article has 1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + neunzehn =

wp-puzzle.com logo